Travelholics

Travelholics

Der Podcast der Touristik

Tradition will Moderne

Über Hypes wie Blockchain, openAI, ChatGPT und digital travel companions muss nicht immer mit Techniknerds geredet werden.

Findige Unternehmer beschäftigen sich ebenfalls mit diesen Themen und sie haben oft genaue Vorstellungen, wie digitale Lösungen und Ideen für das zukünftige Geschäft eingesetzt
und Prozesse entsprechend angepasst werden müssen.

Einer von diesen Unternehmern ist in dieser Episode Gast im travelholics_podcast Studio:

Deniz Ugur, Geschäftsführer von Bentour Reisen

ist in der Touristik gut bekannt und mit dem Veranstalter Bentour Reisen seit 15 Jahren erfolgreich unterwegs. Wie sich das Schweizer Unternehmen auf eine digitalisierte Touristik mit Bots, lernenden Maschinen und smarten Vertriebslösungen den kommenden Herausforderungen stellt, erfahren wir in kurzweiligen 30 Minuten im Podcast der Touristik.

Wie immer viel Spaß beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster & Producer

Travelholics DestiCall - Reiseziele für die Ohren

Du hast Lust auf ferne Länder, tolle Städte, stylische Hotels und besondere Orte, willst die Reisewelt entdecken? Dann ist der DestiCall von travelholics der perfekte Podcast, denn hier kannst Du neue Reiseziele erforschen, super Tipps von Insidern bekommen und Dich einfach inspirieren lassen.

In dieser Staffel geht es nach Teneriffa. Und in Episode #2 dreht es sich um

Hotels, Genuß und Karneval

Neben der charmanten Inselauskennerin, Barbara Bamberger kommt als "special guest" der Hotelier
Enrique Talg aus Puerto de la Cruz zu Wort.

Entdecke die großartige Insel Teneriffa im DestiCall von travelholics_podcast, ein lohnendes Reiseziel für jeden und das ganze Jahr!

…ready for take off!

Viel Spaß beim #schlauhören und bis bald in Litauen!

Roman Borch, Podcaster & Producer

the future of mobility - Trainline

Mit Bus und Bahn unterwegs in Europa, nahtlos (seamless) und nachhaltig.

Das ist nicht die Vision, sondern das Angebot, das die Company hat, deren Vice President ich in dieser Episode des Podcast der Touristik begrüße.
Mit der App von Trainline habe ich die Welt de facto in der Hosentasche, kann mit 10 Währungen zahlen und durch 45 Länder Europas und der (restlichen) Welt reisen.

Seit 20 Jahren am Markt und immer noch jeden Tag ein StartUp, wie geht das?
Ich frage dies und vieles mehr meinen Gast im travelholics_podcast Studio:

Matthias Mahr
(VP Trainline)

Wie immer viel Spaß beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster & Producer

Perspektiven ´23

Der Podcast der Touristik startet in das Jahr 2023 und lädt wieder ein zum regelmässigen #schlauhören.

Nach einer langen Zeit mit großen Herausforderungen schaut die Touristikbranche durchaus optimistisch in die Zukunft und deshalb beginnen wir mit der Episode "Perspektiven ´23", die als "3B Gipfeltreffen" produziert wird.

Zu Gast im travelholics_podcast Studio bei Roman Borch sind: Thomas Bösl, rtk und Michael Buller, vir.

Die "3B" beleuchten aktuelle und brennende Themen wie Vertriebsklima und Fachkräftemangel., Blockchain und Chat GPT, die Zusammenarbeit von Veranstaltern und Reisebüros, Serviceentgelte und TravelTech oder auch das sich verändernde Berufsbild in der Touristik.

Gepaart mit Ausflügen in die 80er Jahre und per Anhalter durch die Galaxis....

Wie immer viel Spaß beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster & Producer

Sonderausgabe Weihnachten 2022

Weihnachten 2022 - - Sonderausgabe zum Jahresende

Zum Weihnachtsfest und Jahresende 2022 gibt es wieder eine Podcast-Sonderausgabe
als herzlichen Festagsgruß an alle Travelholics-Hörer und Freunde.

Mit einer kurzen Geschichte zum Nachdenken, dem Weihnachtsgruß eines meiner Helden,
der mit königlich fremder Stimme gesprochen wird,
und einem großen Dankeschön verabschiedet sich der Pdcast der Touristik in die Jahreswechselferien
und freut sich auf ein Wiederhören in 2023.

Frohe Festtage und auf bald beim #schlauhören

Roman Borch, Podcaster und Producer

Voices from Morocco - Der Podcast zur DRV Jahrestagung

Nach der "Hauptstadttagung" in Berlin im Oktober findet der zweite Teil der Jahrestagung vom Deutschen Reiseverband (DRV) vom 1. bis zum 4. Dezember in Marokko, genauer gesagt in Taghazout statt.
Mehr als 400 TeiInehmer treffen sich an diesem wunderschönen aufstrebenden Ort,
um die Destination kennenzu lernen und mit dem "Blick nach vorn" Branchenthemen zu diskutieren.

Brennende Zukunftsfragen wie Fachkräftemangel, Resilienz, Klimawandel, Nachhaltigkeit und Innovationen stehen auf der Agenda und deshalb wird der Podcast der Toursitik diesem Event mit einer eigenen Reihe, "Voices from Morocco" die gebührende Aufmerksamkeit widmen.

In mehreren Episoden kommen Teilnehmer und Speaker zu Wort, um ihre Sicht auf die "Zukunft der Reisewirtschaft" zu äussern.

In dieser Episode zu Gast im travelholics_podcast Studio in Taghazout:
Matthew Mockridge, Gründer & Autor

Wir reden über seine Keynote "Die Brücke zur Generation Z"

Wie immer viel Spaß beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster & Producer

Voices from Morocco - Der Podcast zur DRV Jahrestagung

Nach der "Hauptstadttagung" in Berlin im Oktober findet der zweite Teil der Jahrestagung vom Deutschen Reiseverband (DRV) vom 1. bis zum 4. Dezember in Marokko, genauer gesagt in Taghazout statt.
Mehr als 400 TeiInehmer treffen sich an diesem wunderschönen aufstrebenden Ort,
um die Destination kennenzu lernen und mit dem "Blick nach vorn" Branchenthemen zu diskutieren.

Brennende Zukunftsfragen wie Fachkräftemangel, Resilienz, Klimawandel, Nachhaltigkeit und Innovationen stehen auf der Agenda und deshalb wird der Podcast der Toursitik diesem Event mit einer eigenen Reihe, "Voices from Morocco" die gebührende Aufmerksamkeit widmen.

In mehreren Episoden kommen Teilnehmer und Speaker zu Wort, um ihre Sicht auf die "Zukunft der Reisewirtschaft" zu äussern.

In dieser Episode zu Gast im travelholics_podcast Studio in Taghazout:
Michael Schumacher, TikTok Deutschland

Wie immer viel Spaß beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster & Producer

Voices from Morocco - Der Podcast zur DRV Jahrestagung

Nach der "Hauptstadttagung" in Berlin im Oktober findet der zweite Teil der Jahrestagung vom Deutschen Reiseverband (DRV) vom 1. bis zum 4. Dezember in Marokko, genauer gesagt in Taghazout statt.
Mehr als 400 TeiInehmer treffen sich an diesem wunderschönen aufstrebenden Ort,
um die Destination kennenzu lernen und mit dem "Blick nach vorn" Branchenthemen zu diskutieren.

Brennende Zukunftsfragen wie Fachkräftemangel, Resilienz, Klimawandel, Nachhaltigkeit und Innovationen stehen auf der Agenda und deshalb wird der Podcast der Toursitik diesem Event mit einer eigenen Reihe, "Voices from Morocco" die gebührende Aufmerksamkeit widmen.

In mehreren Episoden kommen Teilnehmer und Speaker zu Wort, um ihre Sicht auf die "Zukunft der Reisewirtschaft" zu äussern.

In dieser Episode zu Gast im travelholics_podcast Studio in Taghazout:
Ralf Hieke, DRV Vorstand & FairWeg.de Gründer

Wie immer viel Spaß beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster & Producer

Voices from Morocco - Der Podcast zur DRV Jahrestagung

Nach der "Hauptstadttagung" in Berlin im Oktober findet der zweite Teil der Jahrestagung vom Deutschen Reiseverband (DRV) vom 1. bis zum 4. Dezember in Marokko, genauer gesagt in Taghazout statt.
Mehr als 400 TeiInehmer treffen sich an diesem wunderschönen aufstrebenden Ort,
um die Destination kennenzu lernen und mit dem "Blick nach vorn" Branchenthemen zu diskutieren.

Brennende Zukunftsfragen wie Fachkräftemangel, Resilienz, Klimawandel, Nachhaltigkeit und Innovationen stehen auf der Agenda und deshalb wird der Podcast der Toursitik diesem Event mit einer eigenen Reihe, "Voices from Morocco" die gebührende Aufmerksamkeit widmen.

In mehreren Episoden kommen Teilnehmer und Speaker zu Wort, um ihre Sicht auf die "Zukunft der Reisewirtschaft" zu äussern.

In dieser Episode zu Gast im travelholics_podcast Studio in Taghazout:
Katharina Hofes & Lena Logemann, DRV Young Talents

Wie immer viel Spaß beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster & Producer

Voices from Morocco - Der Podcast zur DRV Jahrestagung

Nach der "Hauptstadttagung" in Berlin im Oktober findet der zweite Teil der Jahrestagung vom Deutschen Reiseverband (DRV) vom 1. bis zum 4. Dezember in Marokko, genauer gesagt in Taghazout statt.
Mehr als 400 TeiInehmer treffen sich an diesem wunderschönen aufstrebenden Ort,
um die Destination kennenzu lernen und mit dem "Blick nach vorn" Branchenthemen zu diskutieren.

Brennende Zukunftsfragen wie Fachkräftemangel, Resilienz, Klimawandel, Nachhaltigkeit und Innovationen stehen auf der Agenda und deshalb wird der Podcast der Toursitik diesem Event mit einer eigenen Reihe, "Voices from Morocco" die gebührende Aufmerksamkeit widmen.

In mehreren Episoden kommen Teilnehmer und Speaker zu Wort, um ihre Sicht auf die "Zukunft der Reisewirtschaft" zu äussern.

In dieser Episode zu Gast im travelholics_podcast Studio in Taghazout:
Markus Orth, Lufthansa City Center

Wie immer viel Spaß beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster & Producer