Travelholics

Travelholics

Der Podcast für Touristiker

Wie war das Jahr, Thomas Bösl?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Jahr 2019 hatte viele Höhen und einige sehr einschneidende Tiefen, die unsere großartige Industrie veränderten und für die Zukunft geprägt haben.

Junge StartUps sind Mitspieler mit teilweise grandiiosen Ideen und und oft gigantischen Finanzierungen, die entsprechnde Erwartungen schüren.
Im gleichen Atemzug sind da die etablierten Unternehmen zu nennen, die sich mit disruptiven Prozessen konfrontiert sehen und im günstigen Fall ihr Geschäftsmodell anpassen, wenn sie das noch können und nicht schon Opfer dieser Entwicklungen geworden sind.

Und dann ist da auch der Reisevertrieb, der sich zu Beginn des Jahres einer Gutscheineinversprecherlawine stellen und zum Ende des Jahres die Folgen des mittlerweile oft genannten "Herzstillstand" verkraften musste.

Genug Themen, die ich mit dem RTK & Reiseland Chef, QTA Sprecher und frisch gekürtem DRV Vorstand, Thomas Bösl, besprochen habe.

Natürlich haben wir im Talk unterm Tannenbaum die Retrospektive immer wieder verlassen und schauen nach vorn. Auf konkrete Digitalisierungsprojekte, spannende Ideen und ganz persönliche Ansichten. Sonst wäre es ja kein Travelholics Talk.

Mit dieser Episode danke ich allen Zuhörern und Gesprächspartnern, Unterstützern und Kritikern meines Branchenpodcast für Touristiker, der sich nun in die Feiertage veranbschiedet.
Ich wünsche ein Frohes Fest, eine friedliche Zeit und ein Gutes Jahr 2020.

Wir hören uns wieder!

Roman Borch
Podcaster & Producer

Thema: Reichweite

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Facebook, Instagram, Youtube, TikTok oder Pinterest??? Twitter und WhatsApp?
Am besten natürlich alles auf einmal und das auch noch professionell nutzen, um das eigene Geschäft nach vorn zu pushen.

Nur: Wie geht das eigentlich mit den Likes, Fans, Followern, Shares und Views?

Da sitzt man da und freut sich über 30 Follower auf Insta, während andere die Likes mit der Fliegenklatsche abwehren müssen und ständig neue Konten eröffnen, weil die vor Geld überlaufen. Die nennen sich Influencer und die Werbewelt hoffiert sie.

Können Reisebüros das auch werden und wenn ja, wie?

Ich habe mich erneut mit einem Profi getroffen, der weiß, wie man ein stationäres Geschäft in die Onlinewelt hebt, Omnichannel umsetzt und Social Media sinnvoll nutzt.

Nebenbei ist er YouTube Star im Bereich Schuhpflege und mit nützlichen Hacks (Tipps)
für alle Zuhörer am Travelholics Mic.

Willkommen zum #schlauhören beim Branchenpodcast für Touristiker!

Roman Borch
Podcaster & Producer

Thema: #nomophobia

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie kann ich von großen und erfolgreichen Unternehmen in der digitalen Welt lernen und genau deren Techniken anwenden, um mein eigenes Geschäft zu verbessern, zu digitalisieren, erfolgreicher zu machen?

Die Tools, die ich in dieser Episode des Branchenpodcast für Touristiker mit Leila Summa bespreche, reichen vom "moonshot thinking" über kleine "productivity hacks" für jeden Tag bis zur "Eisenhower Matrix".

Ein spannender Digitalk in 60 Minuten, der Touristiker (und andere Menschen) schlauer machen und inspirieren soll und wird.

Leila Summa ist Schweizerin im Hamburger Exil, Unternehmerin, Beraterin, Sparringspartnerin sowie Autorin und sie hat jede Menge Erfahrung in der digitalen Welt.

Für Facebook hat sie das Tourismusgeschäft in Deutschland entwickelt, quasi von Beginn an. Ob sie auch Mark Zuckerberg zum Essen traf, efahren wir....vielleicht.

Bei XING hat sie das Digitale Marketing aufgebaut und als Unternehmerin eine Plattform in den Markt gebracht, die HR digitalisiert....permanent ist sie als "digital advisor" unterwegs.

Sie berät und treibt an, charmant und klug - so wie in diesem großartigen Gespräch, für das ich Leila "Vielä Dank" sage.

Also: Kopfhörer auf oder Bluetoothbox an - #schlauhören und inspirieren lassen!

Viel Spaß dabei wünscht

Roman Borch
Podcaster & Producer

Thema: Momentaufnahmen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Am 30.9. ging ein Erdbeben durch die deutsche Reiseindustrie, denn Thomas Cook wurde mit argen Herzproblemen auf die Intensivstation gebracht und wird wohl diese auch nicht mehr verlassen können.
Mittlerweile ist die Marke chinesisch und vieles, was einst der zweitgrößte Reiseveranstalter war, ist nun eine Geschichte.
Eine Geschichte, die mit einem "Weisst Du noch?" erzählt werden wird.

Dieser heftige Einschlag hat bereits zum jetzigen Zeitpunkt die Branche verändert und wird dies wohl weiter tun.

Grund genug, dass ich mich einmal umhöre in unserer Industrie. Dazu habe ich an 3 Orten mit 3 unterschiedlichen Touristikern gesprochen. Eine Momentaufnahme nach dem "Herzstillstand", der unter anderem in eine "Provisionsrevolution" mündet.

Viel Spaß und Freude beim #schlauhören im Branchenpodcast für Touristiker

Roman Borch
Podcaster & Producer

Thema: #wasCOOKsDu?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das dritte Mal im Travelhoilics Digitalk und somit fest tradiert in der Podcast Welt, treffe ich Professor Vogel von der Kanzlei Beiten-Burkhardt - diesmal an einer Kaffeetheke in Frankfurt.

Natürlich geht es um das aktuelle Thema der Thomas Cook Insolvenz. Wie immer im Branchenpodcast für Touristiker gibt es mit Inhalt und Tiefgang, ohne Laberei und Geplapper, dafür mit Fachwissen statt Halbwissen in einer knappen halben Stunde Tipps und Hintergründe zur derzeitigen Situation in der Touristik nach einem Crash, den der Professor fast mit Lehman vergleicht.

Inhaltlich verständlich und akustisch teilweise fordernd, da es viel Bewegung am Aufnahmeort gab, erfahren wir, wie es mit der Kundengeldabsicherung weiter gehen könnte, was ein Insolvenzverwalter eigentlich tut und ob die Pauschalreise "überleben" wird.

Aber es geht auch um die nächsten Herausforderungen für die Touristik.
Langsam machen sich die Datenschützer bereit und auch die Uploadfilterer stehen schon in den Startlöchern. Es bleibt also spannend in der Reisewirtschaft, wie wir hören und wissen.

Erneut wünsche ich viel Freude beim #schlauhören und freue mich, wenn Sie den Podcast teilen und empfehlen. Danke!

Roman Borch
Podcaster & Producer

Thema: Keine Zufälle

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Abend im SoHo House Berlin mit Jasmin Taylor. Ein Gespräch über Projekte und Leidenschaft, Stil (besser: style), Nachhaltigkeit und Visionen.
Jasmin Taylor darf man durchaus als eine Ikone in der Touristik bezeichnen und Ihre Kraft (besser: power) ist bemerkenswert.
Vor allem aber ist es der Wille und die unbändige Freude an der Arbeit.
Mit einem charmanten und glücklichen Lachen im Gesicht berichtet Jasmin Taylor von ihren aktuellen Projekten, die bereits Großes erahnen lassen.
Die Perfektionistin mit der Gabe in einer Ruine schon das zukünftige strahlende Schloss zu sehen, hat die Seiten gewechselt und entwickelt gerade zwei Hotelprojekte.
Minimalistisch und naturnah, high end und sophisticated..zwei Welten und eine Vision.

"Ich glaube nicht an Zufälle." (JT)

Das glaube ich gern, nach diesem Digitalk im Berliner Oktober...
Gegen diese Powerfrau, die ganz genau weiß, wo es hingehen soll, hätte der größte Zufall einfach keine Chance!

Danke JT und allen viel Freude beim #schlauhören!

Roman Borch

podcaster und producer
Travelholics - Der Podcast für Touristiker

Thema: Do it with a Rockstar!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer mit Farin Urlaub von "Die Ärzte" zur Schule geht, muss zwangsweise in der Touristik landen. Und wer mit Johnny Depp ein kleines Chaos in Tegel veranstaltet, hat definitiv viel zu erzählen....

Da passt es gut, Ulrike Härtel von amadeus nach dem #fvwkongress 2019 im ICE von Köln nach Berlin zu treffen. Ein Heimfahrtbier mit angestecktem Mikrofon und 35 Minuten Travelholics-Talk sind bereit, gehört zu werden. Dabei geht es um frische Eindrücke vom Kongress und persönliche Meinungen zu Branchentrends.

Mich interessierten Geschichten aus der Travel Tech Welt, Innovationen aus dem Hause amadeus, aber auch ein nostalgischer Blick in die Geschichte, als ama noch Start war und 14 Zoll Monitore "pollten".
Und nebenbei gibt es aus der Welt der Stars das, was heute "storytelling" heißt.

Ulrike "Ulli" Härtel kennt die Touristik und ist begeistert von Mut und Innovation, wenn es um neue Produkte und Technologien geht, engagiert sich im TIC und ja:
sie hatte sie alle!!! ;-)

Danke Ulli, und allen viel Spaß beim #schlauhören und Kennenlernen!

Roman Borch
podcaster & producer

Thema: Schrottgrenze

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der CounterCoach war in Berlin und es gab jede Menge Digitalk in 207 Meter Höhe.
Denn wir nahmen diese Episode im Restaurant des Berliner Fernsehturms auf (Achtung Hintergrundgeräusche, leider. Sorry!), mit Weit- und Überblick...passend zum neuesten Projekt des CounterCoaches, Helge Oelmann.

Im Digitalk mit Travelholics erzählt der erfahrene Kommunikationstrainer aus seinem Alltag und gibt Tipps für den erfolgreichen Verkauf und gute Kommunikation mit Kunden am Counter. Auch Ideen für entspannten Smalltalk auf einem Empfang oder zum Start des Beratungsgespräches, einer Situation die sicher viele Touristiker kennen, hat der Coach parat.

Der Episodentitel ist nicht zufällig gewählt.
Viele Expis verfallen in den Betreuungsstress und verzetteln sich manchmal, meint Helge Oelmann und regt an, sich bewusst zu fokussieren.

Vom sinnvollen Einsatz von Social Media und Bewegtbild iin der digitalen Welt ist der CounterCoach überzeugt und hat deshalb auch einen eigenen und exklusiven Kanal auf www.expi.tv gestartet, wo es jeden Dienstag einen Tipp vom Profi gibt.
Mehr dazu in den Shownotes zu dieser Episode.

Nun aber: "Viel Erfolg und volle Kraft voraus!" ;-)

Roman Borch
Podcaster & Producer vom Branchenpodcast für Touristiker

Thema: Serientäter

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Von besonderen Hotels zum Heiraten geht es zu Camping 2.0 im Digitalk mit dem Serial Entrepreneur, Uwe Frers, der aktuell die Campingszene aufmischt und digitalisiert.
Getroffen habe ich Ihn in seinem Berliner Büro mit Blick auf den Alexanderplatz. Treffen kann man Ihn aber auch beim Laufen im Park oder beim Pizzabäcker in Friedrichshain.
Oder eben hier im Travelholics Podcast.

Rasant geht das Gespräch über das Megaprojekt "Digitalisierung der Campingindustrie" über fast eine Stunde mit interessanten Rückblicken auf seine anderen "Babys" und klugen Analysen zu dem, was in unserer Industrie an vielen Stellen im Argen liegt. Wie man in kürzester Zeit zum relevanten Player mit hoher Sichtbarkeit im Netz wird und warum andere Startups es bei ähnlichen Versuchen schwer hatten, verrät der Digitalprofi und spanndede Gesprächspartner.
Es gibt also viel zu lernen.

Auch über die Zukunft von Reisebüros und Veranstaltern reden wir und über die Notwendigkeit von Fokussierung und Geschwindigkeit in der Digitalwirtschaft.
Sicher jede Menge Input für alle, die sich auf die Zukunft der Touristikindustrie freuen.

Viel Spass bveim Schlauhören mit dem Branchenpodcast für Touristiker.

Roman Borch (Podcaster & Producer)

Thema: Karrierehacks

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zeit oder Geld?
Wie motiviert man eigentlich junge Menschen für die Arbeit in der Touristik?

Multisportler und TIC Präsidiumsmitglied Tobias Klöpf erzählt in der aktuellen Episode des Branchenpodcast für Touristiker von seiner Sicht auf die Herausforderungen vor denen unsere Industrie steht und mahnt mehr Freiraum inklusive Innovationsunterstützung für junge Mitarbeiter an.

Die "Digital Natives"müssen sich aber auch wirklich einbringen und sehr schnell Verantwortung bekommen, damit sie aktiv gestalten, sagt der frisch von einer Alpenüberquerung zurückgekehrte ex Young TIC-ler.
Empowerment ist das Schlagwort und Facebook eigentlich schon wieder vorbei.

Viel Freude beim #Schlauhören

Über diesen Podcast

Travelholics ist der Podcast für Touristiker, die sich für Themen rund um Digitalisierung, Vertrieb und neue Trends im Marketing interessieren.

Jeden Monat treffe ich spannende Persönlichkeiten und rede mit ihnen über aktuelle Ereignisse und Ideen.

Wir versuchen, Innovationen zu entdecken, überlegen gemeinsam, welche Projekte und Lösungen interessant für unsere Branche sein könnten und besuchen StartUps, um über den Tellerrand zu schauen.

Das Hören jeder Episode ist ganz einfach:
Am besten, man nutzt die Podcast App auf dem Smartphone und abonniert den Podcast "Travelholics", schon verpasst man keine Episode mehr.

Natürlich kann jede Episode auch über den Web-Player gehört werden.
Themenwünsche und Feedback sind willkommen.

Viel Freude beim #Schlauhören, Kommentieren, Teilen, Bewerten.
Vielen Dank für Empfehlungen an Freunde und Kollegen.

von und mit Roman Borch, Podcaster & Producer

Abonnieren

Follow us