Travelholics

Travelholics

Der Podcast für Touristiker

Darf man wegen Hygieneauflagen stornieren?

Hallo Anwalt, ich hab da mal ne Frage:
Darf man wegen Hygieneauflagen stornieren?

Travelholics- Der Podcast für Touristiker telefoniert mit dem Rechtsanwalt und Touristikauskenner Professor Vogel von der Kanzlei Beiten-Burkhardt.

Reiserecht auf die Ohren - einfach erklärt aber ohne Rechtsberatung.

Viel Freude beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster und Producer

Wie sicher sind die Kundengelder?

Hallo Anwalt, ich hab da mal ne Frage:
Wie sicher sind die Kundengelder?

Travelholics- Der Podcast für Touristiker telefoniert mit dem Rechtsanwalt und Touristikauskenner Professor Vogel von der Kanzlei Beiten-Burkhardt.

Reiserecht auf die Ohren - einfach erklärt aber ohne Rechtsberatung.

Viel Freude beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster und Producer

airborn again

Im travelholics DigiTalk treffe diesmal ich einen Purser der Lufthansa,
um Informationen zum "Fliegen mit Abstand" aus ersten Hand zu erhalten.
Transatlantik mit Maske und kontaktloser Service?
Wie funktionieren Security Checks und Boarding?

Finden wir es heraus und lernen wir die "neue Normalität" des Fliegens kennen.

Viel Freude mit dieser Episode!

Roman Borch - Podcaster und Producer

Nah dran, mit Abstand - Roman trifft Roman

In dieser Episode des Podcast für Touristiker treffe ich den jüngsten Abgeordneten im Deutschen Bundestag, Roman Müller-Böhm, FDP zum DigiTalk im virtuellen Podcaststudio.
Als Mitglied des Tourismusausschusses hat sich mein Gesprächspartner auf einer Tour durch Tourismusbetriebe in Deutschland selbst ein Bild von der höchst angespannten Situation und gefährlichen Lage in unserer Branche gemacht.
Über seine Erfahrungen und Forderungen, über sein neues und geschärftes Bild von den Strukturen und Entwicklungen in der Touristik sprechen wir bei Travelholics.

Wie arbeitet eigentlich der Ausschuss und warum ist es so schwer, offensichtlich vernünftige Ideen und Anträge zu realisieren? Von Roman zum Roman gibt es auch diesmal Insights aus dem politischen Alltag eines engagierten Abgeordneten, der sein Herz sehr an die Rettung der Touristik gehängt hat.

Danke Roman und #savetourism!

Roman Borch, Podcaster & Producer

Gesicht zeigen! #savetourism

Am 13. Mai gingen in mehr als 50 Städten Deutschlands die Touristiker auf die Strasse, um für die Rettung ihrer Branche laut zu sein, zu demonstrieren.

Natürlich unterstützt Travelholics-Der Podcast für Touristiker dieses Aktionsbündnis, das in sehr kurzer Zeit entstanden und ohne eine zentrale Führung durch Verbände extrem schnell gewachsen ist.

Grund genug, sich exemplarisch mit zwei engagierten Touristikerinnen zu unterhalten.
Im virtuellen Podcaststudio treffe ich Anke Mingerzahn und Claudia Mades.
Wir reden über die Idee zu dieser Aktion, die Erfahrungen und Begegnungen auf Demonstrationen und natürlich über die Zukunft der Touristik, die wir uns alle sehr wünschen.

Viel Spaß beim #schlauhören und:

#savetourism

Hiergeblieben!

Digitale CheckIns? Besucherlenkung? Kontingente? Abstandsgebote?

Der Sommerurlaub 2020 wird eine große Herausforderung für Destinationen sein, und die Urlaubsregionen in Deutschland werden sich zuerst stellen müssen, wie es scheint.
Kann ein ganzes Land eigentlich "holiday at home"?

Ich habe mich mit einem Experten getroffen, der es wissen müsste und Konzepte hat.
Als Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH steht Ulrich von dem Bruch im Travelholics Podcast Rede und Antwort zu Fragen, die die Branche derzeit bewegen.

Wir reden über völlige neue Ansätze und Erfahrungen aus den vergangenen Jahren, als sich diese Urlaubsregion zu einer der erfolgreichsten des Nordens in Deutschland entwickelte, die sich nun nutzen lassen.

Instrumente wie cleveres Networking und innovative Marktforschung könnten helfen, eine neue Ära des inbound Tourismus zu entwickeln und Uli hat in diesem Digitalk gute Ideen, wie das funktionieren sollte.

Wie immer wünsche ich viel Freude und mehr Erkenntnisse beim #schlauhören

Roman Borch, Podcaster und Producer

Kein Stillstand trotz Leerstand

Zeèv Rosenberg ist Hotelier von ganzem Herzen und sein Boutique Hotel i31 in der Berliner Invalidenstrasse ist großartig.
Nur leider ist es aktuell, wie die meisten Häuser der Stadt, so gut wie nicht gebucht.
Was tut man in solch einer Situation und wie bereitet er sich auf einen ReBoot vor, wie bleibt man im Kopf des Gastes und welche Innovationen, Tools und Veränderungen werden jetzt ein- und umgesetzt?

Zeèv berichtet und inspiriert in dieser Episode des Podcast für Touristiker über eine Zukunft nach der Krise, die sich nur meistern lässt, wenn man bereits jetzt nach vorn denkt.

Wie immer wünsche ich viel Freude und mehr Erkenntnisse beim #schlauhören

Roman Borch, Podcaster und Producer

Eigenveranstaltung von Reisebüros

Hallo Anwalt, ich hab da mal ne Frage:
Eigenveranstaltung von Reisebüros, was muss man beachten?

Travelholics- Der Podcast für Touristiker telefoniert mit dem Rechtsanwalt und Touristikauskenner Professor Vogel von der Kanzlei Beiten-Burkhardt.

Reiserecht auf die Ohren - einfach erklärt aber ohne Rechtsberatung.

Viel Freude beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster und Producer

Die Informationspflicht von Reisebüros

Hallo Anwalt, ich hab da mal ne Frage:
Was sind Informationspflichten von Reisebüros?

Travelholics- Der Podcast für Touristiker telefoniert mit dem Rechtsanwalt und Touristikauskenner Professor Vogel von der Kanzlei Beiten-Burkhardt.

Reiserecht auf die Ohren - einfach erklärt aber ohne Rechtsberatung.

Viel Freude beim #schlauhören wünscht

Roman Borch, Podcaster und Producer

Blind Date im Bundestag

Mit seinem Autorenpapier und seiner klaren Haltung gegen die Gutschein-Lösung bei abgesagten Reisen hat der tourismuspolitische Sprecher der Grünen, Markus Tressel schon einmal Position bezogen.

Ich habe mich mit ihm im virtuellen Podcaststudio verabredet und rede mit Markus über politische Arbeit für eine Branche, die auf dem Weg in eine unbekannte Zukunft ist.

Wie dieser Weg und diese Zukunft gestaltet werden kann, warum gerade Reisebüros und dem gesamten touristischen Betriebssystem, zu dem auch ausdrücklich IT-Dienstleister, Agenturen und all die "Unsichtbaren" gehören, ohne die ein Reboot nicht gelingen kann, staatlich Hilfen dringend zustehen und schnellstens geleistet werden sollten - darüber sprechen wir in dieser Episode des Podcast für Touristiker.

Wie immer wünsche ich viel Freude beim #schlauhören und natürlich Gesundheit

Roman Borch, Podcaster und Producer