Travelholics

Travelholics

Der Podcast für Touristiker

Gesicht zeigen! #savetourism

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Rettet die Tourismuswirtschaft!

Bildbeschreibung

Das Motto der vielen Demonstrationen in Deutschland ist eindeutig und nachhaltig. Die Touristik steht am Abgrund und viele Reisebüros vor dem Aus, wenn nicht ganz schnell Hilfe kommt.

Die Politik ist gefordert und wird vom Aktionsbündnis "Wir zeigen Gesicht - Rettet die Reisebüros. Rettet die Touristik!" an vielen Orten und auf sehr bewegende Art adressiert, endlich Hilfen auszugeben.

Bildbeschreibung

Am 13. Mai demonstrierten deutschlandweit tausende Touristiker, es gab Buskorsos und Sternfahrten. Petitionen wurden übergeben und der eine oder andere Politiker kamen zum Gespräch und versprachen ihren Einsatz.

Organisiert wurden und werden diese Aktionen nicht vom DRV sondern von engagierten TouristikerÍnnen, die eine rasant wachsende Facebookgruppe Vorbereitung bundesweite Demo Reisebüros ins Leben riefen, um sich dort zu koordinieren. Über ihre Erfahrungen und Pläne spreche ich mit Anke Mingerzahn und Claudia Mades in dieser Episode des Travelholics Podcast für Touristiker.

Wie immer galt die Travelholics Regel:

Nichts ist abgesprochen, nichts wird geschnitten.

Viel Spaß beim #schlauhören und natürlich

stayhealthy

Roman Borch, travelholics - Podcaster & Producer

P.S.: Hier der Link zum Song der auf allen Demos gespielt wird und zur Hymne der Proteste wurde.

"Komm mit!" von Felix Pfeffermann


Achtung: Werbung durch Produktplatzierung!

Bildbeschreibung Neu: easyWeb - Die Reisebürowebseite out of the box

Mehr Tipps und Talk für Counter & Co. findet Ihr auch in coolen Videos und Talkrunden bei

Bildbeschreibung expiTV, dem Streamingportal der Touristik

Also am besten gleich mal bei www.expi.tv registrieren!


Bitte nie vergessen, den Podcast zu bewerten, zu abonnieren, zu empfehlen und zu teilen. Danke!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.