Travelholics

Travelholics

Der Podcast für Touristiker

Thema: Zukunft Arbeit

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Muss alles anders werden? Es wird!

Die vielzitierte Disruption macht gerade vor großen Unternehmen nicht halt und es stellt sich zum Beispiel die Frage nach der Zukunft der Lokführer und Zugbegleiter. Wird alles autonom und digital? Wer macht eigentlich die Stationsansagen? Wie geht man mit den Ängsten der Mitarbeitenden um?

Diese und viele weitere Fragen stelle ich

Bildbeschreibung Martin Seiler, DB Vorstand Personal und Recht

auf einer gemiensamen S-Bahnfahrt - die er sich gewünscht hat. Denn die "Starke Schiene" ist das Zukunftsprogramm der Bahn, die 330 Tausend Mitarbeiter hat, von denen in den kommenden Jahren ein Drittel in den Ruhestand geht.

Bildbeschreibung Es geht um Ideen und Visionen für "new work" und Digitalisierung, nicht nur für Reisende, auch für die Bahner. Rund achtzig Prozent aller Mitarbeiter sind "draussen" und jeden Tag kommen über eintausend neue Kollegen ins Unternehmen.

Da braucht es neben den Bildbeschreibung neuen Uniformen von Guido Maria Kretscher wirklich neue Ansätze bei der Personalpolitik.

Was ich nicht wusste: Die Bahn baut und subventioniert Wohnungen für Lehrlinge, die Frauen im Zug tragen zumersten Mal Röcke und freuen sich darauf, und der Traumberuf vieler kleiner Jungen verschwindet nicht. Gute Aussichten also… …und ein toller Travelholics Digitalk!

Danke, Martin Seiler und Team für diese coole Begegnung!

sagt

Roman Borch, Travelholics - Podcaster & Producer


Achtung: Werbung durch Produktplatzierung!

Bildbeschreibung Neu: easyWeb - Die Reisebürowebseite out of the box

Mehr Tipps und Talk für Counter & Co. findet Ihr auch in coolen Videos und Talkrunden bei

Bildbeschreibung expiTV, dem Streamingportal der Touristik

Also am besten gleich mal bei www.expi.tv registrieren!


Bitte nie vergessen, den Podcast zu bewerten, zu abonnieren, zu empfehlen und zu teilen. Danke!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.