Travelholics

Travelholics

Der Podcast für Touristiker

Touristik 2021 - Schleichfahrt oder Überholspur?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

I'm starting with the man in the mirror * I'm asking him to change his ways

(Micheal Jackson, August 1987)

Die Frage stellt sich aktuell sehr deutlich: Was sind klassische Strukturen in der Touristik noch wert, nach einem digitalen Push in den letzten 18 Monaten? Überschätzt sich die Branche in Bezug auf die eigene Bedeutung für den Konsumenten?

Eine aktuelle Studie, an der mein Gast in dieser Episode des Travelholics Podcast mitgearbeitet hat, gibt hochinteressante Antworten.

Bildbeschreibung

Dr. Sven Sterzenbach ist am Mic und als Professor für Entrepreneurship und Innovation hoch kompetent und aussagefähig, wenn es um neue Konzepte geht.

Ja, Innovation kann man auch lernen.

Da liegt es auf der Hand, dass wir viele Zukunftsthemen berühren und diskutieren, den Fokus auf das "Quo Vadis?" legen. Nicht ohne Alternativen zu beleuchten.

Innovation findet nämlich tatsächlich statt, oft allerdings ausserhalb. Andererseits scheint der klassische Reisevertrieb werthaltig zu sein und Chancen zu haben, wenn notwendige Neuausrichtungen umgesetzt und alte (Denk-) Muster eliminiert werden.

Was könnte da als Intro besser passen als der "Change" vom Popkönig, in einem DigiTalk zum Wandel in der ReiseIndustrie?

Und genau dafür wünsche ich viel Vergnügen und Erfolg beim #schlauhören

Roman Borch Podcaster & Producer


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.